Google hebt Zensur in China auf!

Egal welche Gründe diesen Schritt nun beeinflussten, immerhin kann in China jetzt für wenigstens einen kurzen Moment etwas neutraler gesucht werden. Mal sehen wie lange und wie gefährlich das ist…

Heldentum ist was anderes, denn schließlich akzeptierte Google lange Zeit eben diese Zensur. Natürlich benötigt Google Werbung um existieren zu können. Das ist die Basis. In China könnten sie gut 35 % ihres Marktanteiles verlieren. Aber wenn Menschen keine Entscheidungen treffen können, weil ihnen die Möglichkeit einer umfassenden Recherche verwehrt wird, dann darf das bei aller Akzeptanz zu differierenden Regierungen niemals unterstützt werden.

Vermt. wird China jetzt ohnehin Google komplett untersagen, warum also reagiert Google erst jetzt? Ich verstehe, daß die Herren Brin und Page Google kontinuierlich weltweit etablieren möchten, aber ich nehme auch an das die Beiden eher geringe finanzielle Sorgen plagen. Sicherlich tragen sie auch die Verantwortung über unendlich vieler Mitarbeiter, nur reicht das als Rechtfertigung?

Advertisements