die Füllerfrage

Kennt noch jmd die Einteilung in Geha und Pelikan Menschen? Sagt das noch jmd etwas? Mir schon. Ich war Pelikan. Und offiziell bin das immer noch. Nur blöd, daß ich in einem Geschäft eine sehr beunruhigende Entdeckung machte. Der Geha Füller schreibt gut. Ich hatte mich vergriffen, sonst wäre der im Leben nicht zwischen meinen Fingern gelandet. Verdammt! Und nun? Darf ich die Ideale meiner Kindheit verleugnen?

Ja klar, Prinzipien müssen regelmäßig hinterfragt werden. Mach ich auch. A B E R nicht die Geha – Pelikan Frage!!! Warum schreibt dieser blöde Geha Füller nur so gut? Was mach ich denn jetzt? Außer die Verkäuferin ein weiteres Mal in den Wahnsinn zu treiben, indem ich nochmals 5000 mal beide Füller auf 300 Teststreifen Papier ausprobiere. Du meine Güte, das alleine war ja schon ein Vertrauensmissbrauch gg meinen Pelikan Füller!

Next Day: Straucheln erlaubt – Pelikan Füller gekauft. Und den Geha auch. Die Neuzeit hält Einzug und der Verlust meiner Ideale auch…

Advertisements