Win7

Oh nein…! Ich habe gerade die Gadget’s in Win7 entdeckt. Wenn ich meinen Namen auf dem Miniklavier spiele ist das der reinste Jazz! Auch toll und sehr dienlich einer zeitintensiven Ablenkung von fiesen Erledigungen ist das Puzzle. Ich bastel schon seit einer ½ h an der Wiedererkennung einer Sonnenblume. Öhm, mal guggen was die noch so haben… .

Edit: 40 Seiten Totale mit Gadgets! Ich bin im Paradies!!!!

Ans. finde ich Win 7 ganz akzeptabel… . In absoluter Euphorie befinde ich mich noch nicht. Sieht hübsch aus, ist sehr schnell und einige Installationen nerven. Will sagen, sie werden schlichtweg unterdrückt und ich soll wohl die hausinternen BS-Mittel einsetzen. Nix da- ich möchte schon selbst entscheiden ob ich das Media Center und dergleichen nutze oder nicht! Kompliziert ist die Oberfläche auch nicht. MS- treu und vielleicht ein wenig zu strukturiert?!? Treiber Probs konnte ich auch noch nicht feststellen. Notfalls laufen auch die 32bit Versionen. Generell alles sehr simpel und problemlos zu installieren. Tendenziell will mir ein wenig zuviel Entscheidung abgenommen werden. Ich wollte allerdings umstellen, da XP leider nun mal vor 1000000 Jahren konzipiert wurde und mein PC deswegen nur mit ½ Power lief. (Wieder 80€ von meinem Mac entfernt) IoW: schnell, simpel, schön, stabil, strukturiert!

Advertisements

6 Gedanken zu „Win7

  1. hmmm.. ich glaube ich hätte nicht den schneid es mir einfach raufzuziehn.. am ende bin ich zu blöd un komm nimmer online.. *grins* ausserdem wüsste ich gar nicht wie ich vorher xp runter kriege .. ich null ahnung, also lass ichs besser ..

    lg das vagabundenherzchen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.