Ich erkläre den Sommer für eröffnet!

Ich habe soeben die erste Erbeer-Kaltschalte zubereitet in der Hoffnung daß sie diesesmal auch schmeckt. Den Tischventilator vom Boden geholt und auf  Töten gestellt. Einmal vor dem Kleiderschrank gestanden und gezetert. Meine Haare hängen schwitzig strähnig im Gesicht herum und auf dem Weg nach Hause bin ich rotgesichtig in einem Café demütig auf den Stuhl gesunken und zufrieden grinsend eine Apfelschorle getrunken… . Eigentlich fehlt nur noch der weiße Hai.

Das Leben ist toll!!!!

working bee bumble-bee

Edit: It’s not a bee, it’s a bumble-bee! Thx, Micha!

Advertisements

4 Gedanken zu „Ich erkläre den Sommer für eröffnet!

  1. sommer ?wo? hier ist es kalt und grad hat es geregnet wie hulle und gehagelt..

  2. hallo!

    ob bee oder bumble bee. eine tolle aufnahme!! man kann sogar die häärchen sehen. schönes wochenende!

    anna

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.