Mampfgeräusche

Ich kann sie nicht ausstehen. Egal wo. Ob live am Nebentisch oder (eigentlich noch schlimmer) am Telephon. Ich erzähle:  „Also, wir sind von dort aus….“ und höre —mampf, mampf— „erst einmal zu Danie….“ —mampf, schlürf, schluck— „la gefahren, um….“ —glugg, glugg, glugg——! Nennt mich antiquiert, aber da hilft auch keine Entschuldigung mehr bei mir. Ich beende das Gespräch. Punkt und Basta. Es widert mich an. Diese Gier, mit der das Essen herunter geschlungen wird lässt mich galant kotzen. Außerdem irritiert sie mich.

————————————————————————————

Desweiteren habe ich gerade meine 2te Schreibtischlampe geschrottet. Which means, daß ich bald im dunkeln sitze. Zumindest was den Schreibtisch angeht.

Oder ich fahre jetzt sofort los und kauf eine Neue, was das Risiko erhöht dann irgendwas zu kaufen, was das Risiko erhöht noch genervter zu sein als einfach nur im Dunkeln zu sitzen #ichhasseeinkaufen und #ichliebedienstage und #zuschwierigeentscheidunengamabend

Advertisements