Ein Album was mich betrunken macht…

… und mich glasklar sehen lässt.

Inside a broken clock
Splashing the wine
With all the Rain Dogs
Taxi, we’d rather walk.
Huddle a doorway with the Rain Dogs
For I am a Rain Dog, too…………………………………

(Tom Waits aus dem Album Rain Dogs)

Tom Waits. Seine unglaubliche Musik. Seine wunderschöne Stimme. Seine Geschichten. Ich habe alle Alben und ich höre sie oft. Das Album Rain Dogs höre ich immer. Seit fast 30 Jahren. Immer wieder entdecke ich nach 1000000 Hören etwas Neues. Ich verändere mich, vieles gewinnt an Bedeutung. Dieses Album hat einfach immer Bestand. Basic in meinem Leben.

Diese Musik macht mich traurig. Endlich traurig, weinend und schreiend. Diese Musik schafft es, daß ich mit idiotischem Grinsen auf meiner Truhe sitze und mich über einen Moment freue. Sie lässt mich regungslos auf den Boden liegen. Mich verkrampfend und erstarrend hören. Diese Musik macht mich betrunken und macht mich mutig. Diese Musik lässt mich immer wieder fühlen wer ich bin, lässt mich immer wieder erkennen, lässt mich immer wieder schmerzend spüren. Diese Musik lässt mich bewegen. Diese Musik schafft nackt zu sein. Diese Musik lässt mich Vergessenes wissen. Sie reduziert mich und sie befreit mich.

Advertisements