Wie schön!!

Ich höre gerade von Gustav Holst ‚The Planets‘! Ganz leichte Klassik und genau das richtige für kleine angestresste Menschen. Diese wunderschönen Kompositionen bringen mich immer zu neuen Gedanken. Wirklich richtig geil inspirierend!! Neptun lässt mich ganz vorsichtig in mich schauen und Venus mich ganz ruhig werden, mich klar sehen und mich wieder wissen wer und wo ich bin.

Und dann wiederum ist die Musik voller Aufbruchstimmung und immer, immer wieder fühle ich eine unglaubliche Energie in mir. Wobei, imMo sitze ich hier nur grinsend vor einem Konzept und freu mich wech.

Lalaaaalaaalalaaaaaaaaaaaaaaaaalalalalaalaaalaaaaaaaaaaaaaaaa  lalalalala laalaa

Advertisements

4 Gedanken zu „Wie schön!!

  1. Guten Morgen, liebe Martie 🙂

    das hört sich gut an – muß ich mal nach Hörproben suchen. Auch wenn ich sonst andere Musikrichtungen höre – mit Klassik bin ich aufgewachsen und hör sie auch ab und wann gerne.

    Zu deiner Frage antworte ich dir auch noch hier 🙂

    Huhu Martie 🙂 das kam so –

    Ich beschäftige mich gedanklich schon seit vielen Monaten mit diesem Thema, und der Wunsch, mich taufen zu lassen bzw Kircheneintritt – ist auch schon lange vorhanden. Viel Überzeugungsarbeit war also gar nicht nötig, und der Pfarrer hat mich auch nicht irgendwie beeinflussen wollen oder in eine Richtung lenken – nein, es waren sachlich-inhaltliche Gespräche die nicht etwa besagen sollten „du musst dich unbedingt taufen lassen“.

    Mir ging es auch darum, zu erfahren, wie der Ablauf sein wird. Wenn es unmöglich gewesen wäre, die Taufe ausserhalb eines ganz normalen „öffentlichen Gottesdienstes“ im privateren Rahmen zu vollziehen, hätte ich damit aus den genannten Gründen Probleme gehabt. Aber nun, da wir diese schöne Lösung sofort gefunden haben (was ich gehofft hatte 😉 ) ist es klar, daß ich es machen möchte – da ich es ja im Grunde schon seit Monaten so mit mir herumtrage. Und dass der Termin an Weihnachten sich anbietet, finde ich noch schöner.

    Liebe Grüße an dich 🙂
    Ocean

  2. Liebe Martie,

    ich werde mal reinhören, denn Musik und Arbeiten passen irgendwie gut zusammen. 😉

    @ocean: Ich glaube, ich muss mir doch das PW abholen, weil ich sehr neugierig auf Deine Gedanken zum Thema bin. Ich bin auch nicht getauft (meine Kinder übrigens auch nicht), aber ich habe – ehrlich gesagt – auch noch nie einen Gedanken daran verschwendet, weil es mir nichts bedeutet. Oder nicht genug, um etwas verändern zu müssen.

    Okay, das am Rande, weil ich Deine Antwort gelesen habe…

    Allerliebste Grüsse schickt Franzizicki

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.