Grmpf…!

Es geht um das neue Jugendmedienschutzgetz das 2011 in Kraft treten soll. Goggle-t einfach mal selbst. Und mir reichts mal wieder! Mal davon abgesehen daß außerdem ein neues weites Arbeitsfeld für Ab*mahn*ungen geschaffen wird, denn diese und andere Gesetzesentscheidungen in Deutschland wirken auch nahezu einladend, drängt sich mir auch die Frage auf was tatsächlich erotisch oder gewaltverherrlichend ist ?
Wenn ich in meinem Blog einen Peter Greenaway Film bespreche, womöglich bewerbe kann mir ja schon jmd an den Karren fahren.
Es nervt mich einfach, daß ich in meinem Denken reglementiert werden soll. Natürlich stützt sich eine Zivilisation auch auf das Gesetz, aber dabei darf es doch wohl nicht komplett entmündigt werden. Und genau darauf steuern wir aus 1000000 populistischen Gründen zu.

Advertisements

2 Gedanken zu „Grmpf…!

  1. moin liebe Martie,

    yep, da kann ich mich dir nur anschließen. Diese Reglementierungen ..einfach ätzend. Und die Abmahnungs-Abzocker freuen sich. Es bleibt die Hoffnung, daß das Ganze nicht so dramatisch wird in der Praxis .. seufz. Beobachten wir das mal weiter ..

    Mußte ja grad so grinsen wegen deinem Wichtel-Eintrag.

    Wir machen das dieses Jahr evt zum ersten Mal in der Firma – wenn sich genug Leute finden, die mitmachen. 3 – 5 Euro maximal .. Mal schauen, ich werde berichten 🙂 🙂

    Ganz liebe Grüsse zu dir,
    Ocean

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.