Hudson, kurbel schon mal…

…den Wagen an. Ich glaube, ich bin auf der Suche nach meinem Fünftwagen fündig geworden. Für schnelle Einkäufe scheint er mir genau richtig!

Advertisements

9 Gedanken zu „Hudson, kurbel schon mal…

  1. Alleine „Fünftwagen“ liebe Martie, dort sitzt man ja gemütlicher als wie vor der Mattscheibe, nur der Kopf, wenn er dann schwer wird, WOHIN damit. Ach ja…auf die Seite legen, dort sitzt doch du dann, richtig 😉

    Ein tolles Gefährt, herzlichen Glückwunsch, sind noch Sitz-Termine frei, also ich…..bringe den Sekt mit, aber nicht während der Fahrt bitte schön, ein ruhiges Plätzchen wird man(n) dann schon finden nicht wahr 😉

    Liebe grinsende Grüße von: Fred.

  2. Bei dem Titel musste ich an Harry und Stefan denken: „Hol‘ schon mal den Wagen, Harry“.

    Liebe Martie, Fünftwagen ist gut!

    Liebgrüss Franzizicki

  3. Liebe Martie……….einen herrlichen guten Morgen wünsche ich 😉

    Das ist ja was ganz Besonderes…..wow

    Da darf man die Kuebel nicht vergessen oder schlimmer noch………bloß nicht verlieren, sonst wirds nix mit dem Töff Töff.
    Mich erinnert es an eine Kutsche, nur sind die PS unter der Haube, machen nirgends wo hin schmunzel und diese bequemen Sofasessel laden ein zum
    ‚ einnicken ‚……der liebe Fred hat es ja schon erwähnt.
    Ich kenne mich nicht so aus, was ist denn hinten unter dem Verdeck für eine Kiste……für blinde Passagiere?

    Danke Martie dass Du sowas mal gezeigt hast, ich kenne es nur aus dem Museum.

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, MIT Sonnenschein…….wenn schon denn schon * zwinker *

    ganz lieben Gruß schickt Marianne

  4. Fehlerteufel hat mit geschrieben…….sorry

    Da darf man die KURBEL nicht vergessen!!!
    so ist es richtig

    Nicht das gemeint wird, es hieße ……

    Da darf man den Kuebel nicht vergessen…..naja wie mans nimmt…. wenn man Autofahren nicht vertragen kann.

  5. musste ja so grinsen grad wegen Mariannes Kommentar und dem „Kuebel“ 🙂 wobei dieses edle Gefährt bestimmt ganz gemütlich und ruhig dahingleitet ..und selbst so reisekrankheits-anfälligen Menschen wir mir normalerweise nichts ausmachen sollte, zumal „Freiluft“ *gg*

    Ganz liebe sonnige Grüsse an dich, liebe Martie 🙂

    Ocean

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.