Ich erkläre den Frühling für eröffnet!

Ich habe soeben festgestellt daß ich heute und gestern UND vorgestern im T-Shirt rumgelatsch(e)t bin. Habe draußen (!) meinen ersten frisch-gepressten  Zitronen Saft (ist das ein Saft?…. doch mehr ein Wasser, oder?….. was bestell‘ ich denn immer???) mit einer dicken Zitroneeiskugel getrunken/gegessen. Die Heizung ist längst aus. Einmal vor dem Kleiderschrank gestanden und gezetert. Mich  das erste Mal im Jahr darüber gewundert warum Menschen draußen einen MP 3 Player einstöpseln ………………. (Also draußen bei Bäumen, Blumen und anderen gutgelaunten Menschen. In der Stadt volle Kanone den Player aufdrehen kommt zuweilen wirklich gut) Eigentlich fehlt nur noch das erste Jammern, daß es viel zu heiß ist für diese Jahreszeit und daß das letztes Jahr noch ganz anders war, aber ist ja alles auch kein Wunder…. (Warum das alles kein Wunder ist klärt sich nie so ganz auf)

Das Leben ist toll!!!!

Hallo liebes Gänseblümchen. Halt still!

Es werde Frühling… Und wenn v unten Blumen anfangen zu wachsen, kommt der auch (wobei Blumen eher so ganz grundsätzlich v unten wachsen….Hmm…..)

Es werde Grass…

Es werde Baum. Trotzdem komische Aufnahme, das Licht ist irgendwie strange, oder?

Ich mag wirklich alte Zäune

Suizidale Ente. Aber no Panic– ich hab sie im Auge und werde das Schlimmste verhindern

——————————————————————————————

Edit: Habe gerade festgestellt daß ich niemals den Winter eröffnet habe. Damit ist alles klar! Das hat verhindert das der Frühling anfangen konnte zu blühen und das alles wegen meiner Nachlässigkeit! Verzeihung!!!!!!!!!!

Advertisements

16 Gedanken zu „Ich erkläre den Frühling für eröffnet!

  1. huhu martie…
    da geniesse ich den frühling gleich mal mit…
    hast du denn alle frühlings-sommer-hosen gefunden? *g*
    lg ute

  2. Hallo Martie,

    ich bin mit der dicken Jacke unterwegs gewesen. Nur die Marktfrauenhandschuhe habe ich daheim gelassen, weil ich mir so dachte, ich könnte im Auto ja die Heizung aufdrehen. Und das habe ich auch gemacht. 😀

    Liebgrüss Franzizicki

  3. Bei uns ist es zur Zeit irgendwie unterschwellig kühl… Sieht wärmer aus, als es tatsächlich ist. Aber für T-Shirt und dünne Jacke reicht es. 😉

    LG

    P.S. Wunderschöne Foddos!!!

  4. So tief runter, ich dachte ich gucke nicht richtig, ja sogar den schönen alten Zaun so richtig unter die Lupe genommen, alle Achtung ist aber das Bild “ Baum vorm Haus “ weißt du sicher, dass ist mal wieder eins für meine AUGEN, aber auch das frische Gras hat was. Beim Gänseblümchen fällt mir ein, zupf mal wieder, er liebt mich…er liebt mich nicht….er liebt mich….aber die Ente liebt dich bestimmt, eben weil du sie niemals aus den Augen lässt, aber wenn du mich HIER liest, ja dann guckst du einen Moment lang nicht hin und dann..??? Ich hoffe nicht 😉

    T-Shirt Wetter, und das zwei Tage hintereinander, super was 🙂
    Recht hast du, mal abwarten wann die ersten Fahrgäste nach der Klimaanlage schreien, wird bestimmt nicht laaaange dauern, kann aber schon gewesen sein, ich hatte nämlich am WE frei, kann mal die Kollegen morgen nach der Stimmung befragen 😉

    Liebe Grüße du leckere Zitrone, nur mal laut gedacht und zu Papier gebracht.

    Ach ja eins noch, grinsen musste ich über den Satz wie sich alles ähnelt, recht hast du liebe Martie 🙂

    Der Fred war das HIER 😉

  5. Die gaaaanzen HIERS machen einen ganz schön kirre was, ich wollte mich einfach mal unterstreichen, eben meine Zeilen namentlich verstärken oder so 😉
    Das Entchen wollte ich einfach nur schön verpacken 😉
    Aber lustig das du das HIER anklicken wolltest, irgendwie spricht einen das an, hehehehe.

    Keine Klima und 4 mal so teuer, eine Frechheit 😦

    Schönen Abend noch liebe Martie 😉

  6. Huhuuuuu 😉

    So ist es richtig……öffne deine Augen für die kleinen Dinge des Lebens und die……die unten anfangen 😉

    Der Zaun und das Blümchen sind eine Pracht, die Grashalme wachsen kreuz und quer und nach hoch oben, wie es ihm gefällt 😉

    So macht es auch der Baum, er reckt sich und seine Blätter freuen sich auf das Licht……ich finde das Bild töffte 😉

    Die Osterschmuckente ist hoffentlich von Natur aus Rot und nicht weil sie mit Luft kämpft………aber Du hast sie im Auge….gut so !

    Die Fotos sind so herrlich liebe Martie, Deine Gedanken dazu auch

    Mache jeden Tag zu einem Tag des Glücks und der Freude, geniesse die Freiheit der Welt um Dich herum….für heute wünsche ich Dir viele nette Momente……ganz liebe Frühlingsgrüße schickt Marianne

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.