Alles Verrückte….!

Mittlerweile haben meine Arztbesuche echt Comedycharakter. Latsche heute morgen zum Hautarzt, um bei Selbigen Allergietest gg die Wirkstoffe durchführen zulassen, damit endlich die periradikulär Therapie eingesetzt werden kann, damit endlich meine Nervenwurzeln beruhigt werden, damit ich endlich Schmerzfrei werde und damit ich endlich meinen Arm + Daumen spüren kann. Wär‘ nach 4 Monaten echt klasse!

Und was ist? Nix ist!!! Hautarzt fragt nach Probe. Ich: Wie Probe? Was für eine Probe? Na die Probe v d Mittel. Ich erkläre ihm daß ich nix weiß v einer Probe und der Radiologe mir nur die Wirkstoffe aufgeschrieben hat. Ohh, das täte ihm dann leid und er könne das auch nicht verstehen, denn eigentlich weiß jeder Arzt das er  (also Hautarzt) eine Probe v den Mitteln benötige. Ich atme 27 x tieft durch und frage für wie wahrscheinlich er es denn hält daß ich überhaupt auf die Wirkstoffe allergisch reagiere. Er weiß natürlich das ich Allergikern bin, glaubt allerdings auch nicht an eine Reaktion, hält nochmal Rücksprache mit den Kollegen und traut sich dann nicht weiter aus dem Fenster und verlangt Probe. Super.

Ich fahre zum Radiologen, der will mit mir erstmal einen Termin vereinbaren! Darauf ich: ??????????? bei gleichzeitig etwas schwereren Atem. Ich weise ihn (achso, ich bin dann schnell durch die Tür gestürmt hinter die ich ihn vermutete und Bingo…) und teilte ihm mit das es schließlich sein Versäumnis war mir keine Proben mitzugeben und das ich auf den Hautarzttermin fast 2 Monate gewartet habe und weise ihn präventiv noch darauf hin das es wirklich ein verdammt schlechtes Timing ist sich JETZT mit mir anzulegen da ich gerade 2 Stunden in einem überfüllten Wartezimmer umsonst beim Hautarzt zugebracht hätte. Ich muss wohl sehr überzeugend gewirkt haben, denn daraufhin bekam ich wenigstens umgehend die Proben ausgehändigt.

Hautarzt war dann schon zu spät, schließlich arbeite ich auch noch und jetzt wiederhole ich morgen das gesamte Prozedere nochmal. Also……….., es gehört einiges dazu mich auf die Palme zu bringen, das schaffen nicht viele denn grundsätzlich bin ich der Meinung das jeder Mensch Fehler machen kann. Ich mache schließlich auch welche, aber die Summe dieser 4 Monate anhaltenden Pannen Odyssee beginnt massiv zu nerven… .

Warum im Wartezimmer warten, wenn draußen die Sonne scheint und Wasser plätschert

Advertisements

6 Gedanken zu „Alles Verrückte….!

  1. Boah… da hätte ich aber auch einen Hals. Unglaublich!!

    Ich drücke die Daumen, dass heute alles so läuft wie geplant.

    LG

  2. Erinnert mich irgendwie an meinen Hausarztbesuch den ich mal im > Angebot hatte, aber deine neueren Erfahrungen machen den Hals noch viel dicker, ich wollte gerade schreiben “ leck mích am A…sch „…was für eine Schei..e machen die da. Klappen denn nicht mal mehr die einfachsten Dinge die früher mehr als selbstverständlich waren, ich glaube es wohl nicht liebe Martie.
    Kein Grinssmiley heute, die Geschichte ist es nicht wert, viel zu dick ist wie gesagt auch mein Hals wenn ich das hier lese.

    Viel Erfolg bei deinem nächsten Versuch, ich höre…lese dann mal JA.

    Liebe Grüße, Fred.

  3. Liebe Martie,

    ich drücke die Daumen, dass es heute besser läuft. Schlimmer ist ja schon fast nicht mehr möglich.

    Liebgrüss Franzizicki

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.