Bin wieder da!! Ich werde nie fertig!! Warum habe ich angefangen!?!

So! Ich bin wieder hier, zumindest ein bißchen und renoviere jetzt weiter. Ich habe noch mehr Farbe gekauft und weiteres Schleifpapier und meine sämtlichen wunderbaren Maschinen liegen immer noch quer in meiner Wohnung verteilt und bei mir sieht’s aus, als hätte ich morgen Sperrmüll. Kreisch!!!

Pause!!!!!!!!!!!

Ich renoviere also kräftig weiter. Allerdings mit immer ausgedehnteren Pausen. Schließlich habe ich noch Urlaub und das Leben will auch genossen werden. Zum Glück habe ich so lange frei— ich frage mich wie so manch Renovierungswütiger es schafft unfrei und neben d Arbeit zu schleifen/wässern/schleifen/verputzen/streichen/ölen/wachsen/lackieren/Bohrlöcher anbrüllen/Wutanfälle kompensieren/keine Lust mehr haben kompensieren/putzen/v ein Zimmer ins andere Zimmer räumen/……….. . Vermutlich sind die nicht so bescheuert gleich eine komplette Whg zu renovieren in d eigentlich auch noch gelebt wird.

Ganz viel Spaß euch allen und bis bald!!!

—————–

PS: Das ruhende Lady Pic wurde hintenrum manipuliert, da die Dame in einem Café sitzt und in d Bild 1000000 Menschen saßen die partout nicht weg wollten. Nebenbei bemerkt finde ich es wirklich witzig, eine etwas übergewichtige Steinfrau inmitten v 1000 zur Schlacht freigegebenen Torten zu plazieren!


Advertisements

8 Gedanken zu „Bin wieder da!! Ich werde nie fertig!! Warum habe ich angefangen!?!

  1. Heieiei… wie lange soll das noch dauern? Also, wie lautet der Plan? 😉

    Ich könnte das nicht, würde schon längst am Rad drehen.

    LG

  2. Huhuu und guten Morgen, liebe Martie 🙂

    wow, du bist echt total fleißig und hinterher fühlst du dich auch doppelt und dreifach wohl in deiner Wohnung! … aber zwischenrein auch mal Pausen, das muss einfach sein, find ich, hast schließlich Urlaub 🙂 ich bewundere dich, dass du das so durchziehst, davon sollten wir uns mal ne Scheibe abschneiden – bei uns ist ja im OG noch jede Menge „im argen“ also das muss noch ausgebaut werden (wir haben ja selbst gebaut, und irgendwann… naja *g* was nicht so wichtig ist, bleibt halt liegen, v.a. wenn man Vollzeit arbeitet – ist irgendwann die Luft raus mit nebenher noch ausbauen) ..aber wir werden das auch noch angehen, GANZ sicher.

    Die Dame ist ja klasse – und ich hätt’s nicht gemerkt, dass es manipuliert ist 😉

    danke, dass du gefragt hast – mir geht’s gut, nur extrem viel Arbeit (U-Vertretung) darum eher seltenere Blogeinträge, aber vorm Wochenende kommt noch was 🙂

    ganz liebe Grüsse an dich 🙂
    Ocean

  3. Lasse nicht locker junge Frau, dann bin ich sehr stolz auf dich, und das mögt ihr Frauen doch gerne hören, in diesem Falle „lesen“…das macht Mut und unglaublich stark 😉

    Ein klasse Bildchen da unten…lachen musste ich eben ganz dolle über die Zeile:
    Die Frau nahm Platz zur Tortenschlacht, ich dachte an Anfang eine echte runde Frau nahm sich die Kuchengabel…weißt du was mir gerade einfällt, es gibt Zuckerkranke Torten-Kuchen Frauen, die haben Zucker, aber schei..en drauf…lassen es sich trotzdem schmecken, und nicht die Diabetiker Stücke rutschen hinunter, nene…wenn schon denn schon 😉

    Liebe Grüße, Fred

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.